')

Aktuelles

Absage

Liebe Mitglieder des Geschichtsvereins,

sicherlich verfolgen Sie genau so wie wir die Entwicklungen rund um die Covid19-Epidemie. Noch Anfang der Woche waren wir zuversichtlich, die kommenden Veranstaltungen wie geplant durchführen zu können.

Verschiedene seither eingetretene Umstände, darunter sich häufende Fälle in Köln, im Rheinisch-Bergischen Kreis und auch in unserer Stadt (Links zu den entsprechenden Nachrichten s. unten) haben jedoch ein Umdenken bewirkt.

Im Interesse der Gesundheit unserer Mitglieder und um einen Beitrag zur Verlangsamung der Verbreitung von CoVid19 zu leisten sehen wir uns zu unserem Bedauern gezwungen,

die Exkursion ins LVR-Landesmuseum und die Mitgliederversammlung in der Forsbacher Mühle auf noch unbestimmte Zeit zu verschieben.

Ausweichtermine, insbesondere für die lt. §11 der Satzung zwingend vorgeschriebene Mitgliederversammlung werden bekannt gegeben, sobald wir im Hinblick auf eine sichere Durchführung klarer sehen. Glücklicherweise stehen derzeit keine wirklich dringenden Beschlüsse an. Unser Schatzmeister Heinz Feldpusch übt sein Amt bis zur Wahl eines Nachfolgers aus, so dass der Vorstand handlungsfähig ist.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für unseren Beschluss und bitten Sie um Verzeihung für dadurch womöglich verursachte Ungelegenheiten.

Wir verbleiben mit herzlichen Grüßen und den besten Wünschen

Ihr

Vorstand des Geschichtsvereins Rösrath

Bleiben Sie gesund!

Erste Fälle im RBK:

www.rundschau-online.de/region/rhein-berg/arztpraxis-geschlossen-zehn-bestaetige-corona-infektion-im-rhein-berg-kreis-36384928

Situation in Köln:

www.ksta.de/koeln/coronavirus-stadt-koeln-bestaetigt-51--fall---ob-reker-spricht-von--ernster-lage--36349934

« vorherige | zurück | nächste »

Termine

Ausstellungen

3 x "Großer Krieg'"