')

Aktuelles

Exkursion zu Goethe in Bonn

01.09.2019

Änderung: Exkursion GOETHE-Verwandlung der Welt anstatt „Keltenwelt am Glauberg“

Die Exkursion am 15.09.2019 zur „Keltenwelt am Glauberg“ ist gestrichen.

Stattdessen möchten wir mit Ihnen zum gleichen Termin die Ausstellung „GOETHE-Verwandlung der Welt“ und „Goethes Gärten – Grüne Welten auf dem Dach der Bundeskunsthalle“ in der Bundeskunsthalle in Bonn besuchen.

Die erste große Goethe-Ausstellung seit 25 Jahren veranschaulicht sein Werk und seine Biografie im Horizont der frühen Moderne sowie die einzigartige Rezeptionsgeschichte seines Wirkens. Die groß angelegte Schau versammelt ca. 250 Leihgaben aus öffentlichen und privaten Sammlungen weltweit.

Goethes Interesse an den Themen Gärten, Natur und Botanik wird in einer Ausstellung auf dem Dach der Bundeskunsthalle thematisiert.

Weitere Informationen s. https://www.bundeskunsthalle.de/ausstellungen/goethe.html

Ablauf am 15.09.:

10:15 Treffen auf dem Parkplatz „Zum Eulenbroicher Auel“, Bildung von Fahrgemeinschaften

11:15-13:15 Führungen durch die beiden Ausstellungen

Anschließend gemeinsame Imbiss/Caféeinkehr im Museum

Eintritt und Kosten für die Führung je nach Teilnehmerzahl: Mindestens 15 € p.P., Teilnehmerzahl: max. 20 Personen; wir bitten um Anmeldungen bis zum 08.09.2019.

« vorherige | zurück | nächste »

Termine

Unser Programm startet mit ersten Führungsangeboten im Mai, Näheres finden Sie unter "Jahresprogramm" und in der aktuellen Ausgabe der Näel met Köpp

 

 

Die Geschäftsstelle ist ab sofort wieder Donnerstags von 17 bis 18 Uhr geöffnet.
Wir sind telefonisch unter 02205/84636 oder sonst per Mail unter info[at]gv-roesrath[dot]de erreichbar.

Ausstellungen

Dauer-Ausstellung „Kriegsgefangenenlager Hoffnungsthal“ in Rösrath-Stephansheide