')

Aktuelles

Tag des offenen Denkmals - Hoffnungsthaler Hammer - industrielle Entwicklung im 19. Jahrhundert

14.09.2008

Im Zuge der hoffnungsvollen industriellen Entwicklung im 19. Jahrhundert entstanden mit dem Hoffnungsthaler Hammer eine ganze Reihe von prächtigen Villen. Einblick in die Geschichte mit ihren Höhen und Tiefen wird am Sonntag, 14. September 2008, am Tag des offenen Denkmals geboten.

Der Geschichtsverein hat das Kapitel "Hoffnungsthaler Hammer" als Sonderdruck herausgegeben (24 S., SW, Schutzgebühr 2 €)

« vorherige | zurück | nächste »

Termine

Unser Programm startet mit ersten Führungsangeboten im Mai, Näheres finden Sie unter "Jahresprogramm" und in der aktuellen Ausgabe der Näel met Köpp

 

 

Die Geschäftsstelle ist ab sofort wieder Donnerstags von 17 bis 18 Uhr geöffnet.
Wir sind telefonisch unter 02205/84636 oder sonst per Mail unter info[at]gv-roesrath[dot]de erreichbar.

Ausstellungen

Dauer-Ausstellung „Kriegsgefangenenlager Hoffnungsthal“ in Rösrath-Stephansheide